2000 uni_verso

Wie der Name schon verrät, hat Norbert Geelen mit uni_verso ein Sitzmöbel gestaltet, das dank seiner Material-Kombination aus Kunststoff und Metall, universell einsetzbar ist. Die anatomisch geformte Sitzschale ist offen und geschlossen zugleich und wirkt aufgrund ihrer sanft geschwungenen Formen geradezu einladend. Extrem schmale Sichtkanten verleihen dem Modell zudem eine puristische und schlanke Gestalt. Dabei ist die Kunststoffschale nicht nur in vier attraktiven Farben erhältlich, sondern lässt sich mit oder ohne Armlehnen sowie einer ganzen Reihe unterschiedlicher Metallgestelle kombinieren. Je nach Ausführung des Gestells und der Schale erhalten die Sitzmöbel damit unterschiedliche Eigenschaften: Während das grazile Kufengestell zusätzliche Funktionen wie Stapelbarkeit und Reihung ermöglicht, ist das klassische Vierfußmodell auch für den Außenbereich geeignet sowie mit bis zu 150 Kilogramm belastbar. Dank der gut zu reinigenden Oberfläche ist uni_verso Teil der kuschmed® Hygienic-Line.

Designer KatalogProgrammblatt Sitzmöbel 2000_2080 uni_verso Produkt-Umwelt-Erklärung Programm 2000 uni_verso Medien-Information zur Einrichtung Charité - Universitätsmedizin Berlin
Modellübersicht
2000 Stapelstuhl2000 Stapelsessel2000 Stapelsessel2000 Barhocker2020 Stapelstuhl2000 Bank
zurück zur Programmübersicht